.:: kontakt :: impressum :: service :: veranstalter ::.
Sie sind hier: Startseite Einzelreisen Mietwagenrundreisen Kreta erwandern
Startseite Einzelreisen Wanderreisen Kreta erwandern

Kreta erwandern

Die Mietwagenrundreise "Kreta erwandern" ist eine 8 tägige (7 Nächte) Wanderreise, bei der Sie die Ausgangspunkte Ihrer Wanderungen mit dem eigenen Mietwagen anfahren. Beginn und Ende dieser individuellen Auto- & Wanderreise ist Heraklion.
Übernachtet wird in insgesamt drei verschiedenen Hotels. Besichtigt werden u.a. die Astraki-Schlucht, der Palast von Knossos, der Juchtas Berg, die Rouvas Schlucht, der Forellensee Zaros, die Mili-Schlucht, die venezianische Altstadt von Rethymnon, der Kournas-See und das berühmte Arkadi-Kloster.

Diese Rundreise in Griechenland wird von DOT Travel veranstaltet.

Beschreibung: Kreta erwandern

1. Tag Anreise
Nach Ankunft am Flughafen von Heraklion erhalten Sie den Mietwagen und das Informationspaket (Landkarte, Hotelgutscheine, Weg- und Route- und Wanderbeschreibungen) für Ihre Kretarundreise. Fahrt zum ersten Hotel für die ersten beiden Übernachtungen.
Übernachtung in Ammoudara-Heraklion oder Umgebung.

2. Tag Astraki-Schlucht ↓150m ↑30m / Knossos - Heraklion
Sie machen eine wunderschöne Wanderung (3-4St.) durch die Astrakischlucht. Die Wanderung bietet Ihnen einen Streifzug durch Kretas Fauna und Flora vorbei an kleinen Teichen, alten Steinbrücken und Aquädukten. Kosten Sie den mundigen kretischen Wein in einer Weinkellerei (z.B. die Kellerei Minos bei Peza). Die Überbleibsel vom minoischen Palast des König Minos besuchen Sie in Knossos, die weltgrösste Sammlung an Fundstücken aus der minoischen Zeit bewundern Sie im Archäologischen Museum von Heraklion.
Wanderung: ca. 6 km / 4 Stunden
Übernachtung in Ammoudara-Heraklion oder Umgebung.

3. Tag In den Weinbergen von Achanes am Fuße des Juchtas Berges ↑380m ↓380m / Archanes – ↑80m ↓50m
Auf dem Weg im Süden machen Sie einen Spaziergang durch die Hügellandschaft in der Nähe von Archanes oder Sie wandern auf den Juchtas-Berg hoch, mit Ausblick auf Olivenhaine, Weinfelder und das Meer. Geniessen Sie einen Kaffee in dem netten Weindorf Archanes. Nachmittags haben Sie Zeit für eine Erkundung der alten römischen Stadt Gortys und geniessen ein Bad im Lybischen Meer.
Wanderung: ca. 6 km / 4 Stunden
Übernachtung in Matala.

4. Tag Rouvas Schlucht – Zaros ↑600m ↓600m
Vom Süß wassersee bei Zaros laufen Sie in die Rouvas Schlucht hinein. Der Einstieg zur Schlucht befindet sich links hinter dem See. Die Schlucht ist sehr abwechslungsreich. Es gibt enge steil abfallende Abschnitte, aber auch Wald. Teilweise, je nach Jahreszeit führt die Schlucht zumindest im oberen Bereich auch noch Wasser. Kritische Bereiche sind mit Geländer versehen und schwierige Abschnitte sind mit Leitern und Brücken entschärft worden. Auf dem Hochplateau unter den alten Steineichen können Sie herrlich picknicken.
Wanderung: ca. 8 km / 4 Stunden
Übernachtung in Matala.

5. Tag Mili-Schlucht – Rethymnon ↑170m ↓170m
Eindruckvolle Fahrt, südlich vom Ida-Gebirge, durch einfache Bauerndörfer und vorbei an uralten Olivenbäumen. Während der Wanderung durch die Mili-Schlucht entdecken Sie im Flussbett die Überreste einer alten Getreidemühle. Zurück an der Nordküste wartet Rethymnon auf Sie. Spazieren Sie durch die reizenden Stadt mit Überbleibseln aus der venezianischen und türkischen Besatzungszeit. Weiterfahrt in westlicher Richtung bis nach Georgioupolis.
Wanderung: ca. 4 km / 1,5 Stunden
Übernachtung in Georgioupolis oder Umgebung.

6. Tag Argiroupolis – Kournas See ↑50m ↓35m
Die Wanderung zum wasserreichen Dorf Argiroupolis geht teils über die Überbleibsel eines alten römischen Fussweges und einem Teil des Europäischen Wanderweges E4, gesäumt von schattenspenden Bäumen. Beim Kournas-See, dem einzigen natürlichen Süßwassersees auf Kreta, läßt es sich gut verweilen. Sie können den See mit einem Tretboot erkunden oder in Ruhe die Abendstimmung in einer der Tavernen am Seeufer genießen.
Wanderung: ca. 7 km / 2,5 Stunden
Übernachtung in Georgioupolis oder Umgebung.

7. Tag Arkadi Kloster – Eleftherna - Margarites
Südöstlich von Rethymnon liegt das bekannte Kloster Arkadi, das Freiheitssymbol im Aufstand gegen die Türken. Von den dorischrömischen Überresten bei Eleftherna aus, wandern Sie bis zum malerischen Töpferdorf Margarites. Die Wanderung führt vorbei an Zeichen der Vergangenheit, Feldern und durch eine Schlucht mit Pinienbäumen.
Wanderung: ca. 6 km / 3 Stunden
Übernachtung in Georgioupolis oder Umgebung.

8. Tag Abreise
Fahrt zum Flughafen Heraklion, Rückgabe des Mietwagens und Abreise.

Mietwagen: In den unten stehenden Preisen ist ein Mietwagen mit Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt, mit Reifen- & Unterbodenversicherung, Insassenversicherung, Feuerversicherung, unbegrenzten Frei-Kilometernn, 24-Stunden-Pannenhilfe und sämtlichen lokalen Steuern und Gebühren enthalten. Die Übernahme und Abgabe erfolgt am Flughafen Heraklion

Hotels: Wir werden in Hotels der nationalen Kategorien B und C (2 1/2 bis 3 1/2 Sterne) ein Doppelzimmer mit Dusche & WC buchen. Einchecken im Hotel ab 14 Uhr, auschecken bis 12 Uhr.

Informationsmaterial: Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie einen Willkommensumschlag mit Hotelgutscheinen, Anfahrtbeschreibungen zu den Hotels, Routenvorschlägen, einer Landkarte sowie den Wegbeschreibungen mit Landkartenkopie für die Wanderungen.

Weitere Informationen

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Tage Mietwagen Kat. A (Daewoo Matiz, Fiat Seicento o.ä.mit Klima) mit Vollkasko ohne SB (inkl. Reifen-, Unterboden- & Glasbruchversicherung) an/ab Flughafen Heraklion
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in Heraklion
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in Matala
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in Georgioupolis oder Umgebung
  • Informationsmaterial & Karten

Extras

  • Anreise nach Griechenland
  • Klimaanlage in den Hotelzimmern
  • zusätzliche Fahrer (1,70 Euro pro Tag und Fahrer)
  • fakultative Diebstahlversicherung (3,90 Euro pro Auto und Tag)

Preise in Euro pro Person

  01.04.-30-06.13
16.09.-31.10.13
01.07.-15.09.13
Preis pro Person im Doppelzimmer
228,-
313,-
 
Preis pro Person im Einzelzimmer
398,-
513,-
Verlängerungstag pro Person (inkl. Wagen der Kat.A)
   
Zustellbett für 1 Erwachsenen
102,-
150,-
Zustellbett für 1 Kind ab 2 J./unter 12 J.
68,-
100,-
Einzelzimmer (als 3. Person)
213,-
288,-
ein zweites Doppelzimmer pro Person
135,-
200,-
Halbpension pro Erw.
70,-
70,-
Halbpension pro Kind ab 2 J./ unter 12 J.
35,-
35,-
Aufpreis pro Mietwagen der Kat. C (Renault Clio, Hyundai Getz)
49,-
57,-
Aufpreis pro Mietwagen der Kat. D (Hyundai Accent, Seat Corduba)
137,-
145,-
Aufpreis pro Mietwagen der Kat. E (Jeep Suzuki Jimny)*
232,-
257,-

* aufgrund des fehlenden Kofferraums empfehlen wir den Jimny nur für 2 Personen + Gepäck

Buchungsfrist:
7 Tage
14 Tage

Termine:

- individual nach Wunsch

Unverbindliche Anfrage

gewünschter Termin:
Anzahl der Personen:
Anmerkungen / Wünsche:
Ihr Name + Anschrift:
Ihre Mailadresse:
Telefon (für Rückfragen):
 

© 2006-2014 Griechenlandreise Tel.: 03302/ 226553